SAC Swiss Climbing Cup 2023 (B) - U18/Elite, Minimum Leutsch, Oerlikon Bouldern


Wettkampfablauf:
  1. Qualifikationsrunde mit 5 Bouldern;
    Die Besten 6 pro Kategorie bestreiten den Final
  2. Final 4 Boulder
  3. Rangverkündigung

In der Qualifikationsrunde sind, jeweils 5 Boulderaufgaben gestellt, das Zeitlimit je Boulder ist auf 4' ('=Minuten) festgelegt. Die unterschiedlich schwierigen Boulder sind aufgeteilt in Zone und Top. Einfach dargestellt, gewinnt derjenige Kletterer. der am Meisten Tops, mit der geringsten Anzahl Versuchen erreicht.